Home / Lesmopolitan / Kordula Völker
Kordula Voelker 2002

Kordula Völker

Plakat Kordula Völker, BettgeflüsterAm 14. September 2014 stand Kordula Völker in Oberhausen im Zentrum Altenberg zum letzten Mal als Kabarettistin auf der Bühne.
Mit dem Programm „Bettgeflüster. Best of lesbisch“ verabschiedete sie sich nach 20 Jahren und neun Programmen genau an dem Ort, wo sie am 9. September 1994 mit ihrem Lesbenprogramm „Liebe, Lust und Leidenschaft“ den ersten Erfolg gefeiert hat.

Lespress hat sich 2002 mit Kordula Völker unterhalten, schon damals sah es im Kabarett nicht so rosig aus für lesbische Themen; die Kabarettistin kämpfte sich so durch.

Zum Glück hat Kordula Völker noch viele Pläne und mittlerweile ein eigenes Theater, also genug zu tun. Das erzählte sie vor kurzem dem Online-Magazin Phenomenelle: Kordula Völker über lesbischen Humor, L-Beach und Angela Merkel

Alles Gute, liebe Kordula!

 

Über Ulrike Anhamm

Könnte Sie auch interessieren:

Phenomenelle Logo

Aktuelles gibt’s bei phenomenelle

Das neue Online-Magazin phenomenelle erzählt spannende Geschichten von Frauen, von Heldinnen und von scheinbar Gescheiterten. …

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *